AKTUALISIERTE INFORMATIONEN ZUM HALLENSPIELBETRIEB im 2G+ – Format – Gültig ab 01.12.2021

Liebe Tennismitglieder, Eltern, sowie Kinder und Jugendliche,

mit Eintritt und Umsetzung der Warnstufe 2 gilt das 2G+ – Format und somit ist der Nachweis über eine Negativtestung seitens aller Abo-Tennisspieler (Ehepaare oder auch Einzelspieler), Erwachsene ab Vollendung des 18. Lebensjahres und Trainer bzw. Übungsleiter (auch wenn nur ein Platz belegt ist) täglich zu erbringen!!

Den Nachweis über die Negativtestung oder einmalig die Boosterimfung übermittelt Ihr bitte bei Betreten der Halle unverzüglich an:
Rüdiger Margenfeld
Handy-Nr. 01575 4629844 (WhatsApp) oder
Mail: ruediger.margenfeld@gmx.de

Bitte beachtet hierbei, dass Ihr die Halle nur betreten dürft, wenn ein Negativtest vorliegt.

Gleichzeitig möchten wir auf die erweiterten neuen gültigen Hygienebestimmungen unter 2G+ (u.a. FFP2-Masken – siehe auch Link: Tennis Warnstufe 2 – Neue Regelungen ab 01.12.2021) und Registrierung beim Betreten und Verlassen der Halle für alle Nutzer hinweisen.

Wir danken für Euer Verständnis.
Der Vorstand und Supi Ediz

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.