Weihnachtgrüße und Corona-Update

Liebe Tennisfreunde,

 

ein schwieriges Jahr neigt sich dem Ende zu.

Corona war und ist das allumfassende Thema, das natürlich auch den Tennissport beeinflusst hat.

Wir mussten Einschränkungen, wie den zeitweisen Lockdown im Frühjahr, die Nichtnutzung des Clubhauses und die Abstinenz vom Punktspielbetrieb hinnehmen.

Im Vergleich zu anderen Sportarten hat uns dies jedoch nur geringfügig beieinflusst. Schließlich können wir auch im aktuellen Lockdown-Modell weiter unserem Sport nachgehen.

Sowohl die privaten Zusammenkunft in der Tennishalle (limitiert auf zwei Haushalte) als auch das Kinder- und Jugendtraining können unter Einhaltung der bisherigen Vorschriften weiter stattfinden.

 

Vielleicht ist es möglich, die Zeit zur Jahreswende zum Kräftesammeln zu nutzen, um auch den zweiten Lockdown sowohl physisch, als auch emotional zu bewältigen.

Die Hoffnung auf ein besseres 2021, indem wir uns menschlich wieder näher sein dürfen, sollte uns anspornen.

 

Wir wünschen euch und euren Familien ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten (reduzierten) Rutsch ins neue Jahr!

 

Der Vorstand

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.