Volleyball

Vorstand

Trainingszeiten

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Aktuelles

Weihnachtgrüße und Corona-Update

Liebe Tennisfreunde,

 

ein schwieriges Jahr neigt sich dem Ende zu.

Corona war und ist das allumfassende Thema, das natürlich auch den Tennissport beeinflusst hat.

Wir mussten Einschränkungen, wie den zeitweisen Lockdown im Frühjahr, die Nichtnutzung des Clubhauses und die Abstinenz vom Punktspielbetrieb hinnehmen.

Im Vergleich zu anderen Sportarten hat uns dies jedoch nur geringfügig beieinflusst. Schließlich können wir auch im aktuellen Lockdown-Modell weiter unserem Sport nachgehen.

Sowohl die privaten Zusammenkunft in der Tennishalle (limitiert auf zwei Haushalte) als auch das Kinder- und Jugendtraining können unter Einhaltung der bisherigen Vorschriften weiter stattfinden.

 

Vielleicht ist es möglich, die Zeit zur Jahreswende zum Kräftesammeln zu nutzen, um auch den zweiten Lockdown sowohl physisch, als auch emotional zu bewältigen.

Die Hoffnung auf ein besseres 2021, indem wir uns menschlich wieder näher sein dürfen, sollte uns anspornen.

 

Wir wünschen euch und euren Familien ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten (reduzierten) Rutsch ins neue Jahr!

 

Der Vorstand

Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Covid 19-Virus

Liebe Sportlerinnen, liebe Sportler!

Leider müssen wir unseren Sportbetrieb wegen der Corona Pandemie erneut einstellen. Wegen der neu beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Covid 19-Virus bleiben alle städKschen Sportanlagen (Rasenplätze + Sporthallen) ab 02.11.2020 gesperrt.

Das gilt auch für die TSG-Halle. Sobald die Schließung aufgehoben wird, werden auch wir unseren Sportbetrieb soweit wie möglich wieder aufnehmen. Bleibt gesund und haltet Eurem Verein die Treue!

Der Vorstand

Corona Update- Tennis weiterhin möglich

Bundeskanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder haben neue Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen.

Dies betrifft auch die Ausübung des Freizeitsports. Aus dem Beschluss besagt, dass Individualsport ausgeübt werden kann. Hierzu hat das Land Niedersachsen inzwischen eine Verordnung (gültig ab 02.11.2020) erlassen, aus der hervorgeht, dass Tennis unter Einhaltung der Hygienevorschriften weiterhin möglich ist.

Dies heißt im Einzelnen für uns:

  • Training ist leider nur möglich, sofern es sich um Einzeltraining handelt oder die Personen aus einem Haushalt kommen.
  • Kinder- und Jugendtraining ist unter Einhaltung besonderer Vorschriften möglich
  • Personen aus  bis zu zwei  Haushalten dürfen Tennis spielen

Nähere Informationen erhaltet ihr auf der Website des TNB.

 

Bleibt gesund!

 

Der Vorstand