Corona Update- Tennis weiterhin möglich

Bundeskanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder haben neue Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen.

Dies betrifft auch die Ausübung des Freizeitsports. Aus dem Beschluss besagt, dass Individualsport ausgeübt werden kann. Hierzu hat das Land Niedersachsen inzwischen eine Verordnung (gültig ab 02.11.2020) erlassen, aus der hervorgeht, dass Tennis unter Einhaltung der Hygienevorschriften weiterhin möglich ist.

Dies heißt im Einzelnen für uns:

  • Training ist leider nur möglich, sofern es sich um Einzeltraining handelt oder die Personen aus einem Haushalt kommen. (also kein Kinder- und Jugendtraining und auch kein Mannschaftstraining)
  • zwei Personen aus mehreren Haushalten dürfen nur Einzel spielen
  • vier Personen aus einem Haushalt dürfen auch Doppel spielen

Nähere Informationen erhaltet ihr auf der Website des TNB.

 

Bleibt gesund!

 

Der Vorstand

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.