Obere Reihe von links: Christopher Gerke, Lucas Frenzel, Josh Neiseke, René Schindler, Tom Veenhuis, Claas Sparringa, Marcel Mallwitz, Patrick Gillmeister, Florian Eger, Loic Assembe Mittlere Reihe von links: TW-Trainer Jens Schmidt, Co-Trainer Kai Schmidt, Timo Wilke, Sven Schmidt, Max Fieweger, Silas Beckmann, Oliver Blum, Serhat Cilbo, Nils Poschadel, Mark Thorndyke, Fitnesstrainerin Daniela Mülter, Cheftrainer Marcel Pawlow, Physiotherapeut Hans-Jürgen Schmalz Untere Reihe von links: Tim Falkner, Zamou Sieben, Jannes Oppermann, Henry Lockstädt, Christian Warmbold, Dominik Döring, Benjamin Harmeling, Patrick Hohlfeldt, Jörn Hofmann Es fehlen: Mario Beulshausen und Jan David

1. Herren: Step by Step geht es voran – Steigerungen von Spiel zu Spiel erkennbar

Auch wenn die Mannen von Trainer Marcel Pawlow in den bisherigen Testspielen noch nicht die gewünschten Resultate erzielen konnten, so ist man auf TSG-Seite mit der aktuellen Entwicklung zufrieden. Die Integration vieler neuer Spieler sowie die Verinnerlichung der Spielidee und Vorgaben des Gespanns Pawlow/Schmidt benötigen nunmal etwas Zeit. Dennoch ließ gerade das gestrige Spiel gegen den Bezirksligisten vom SV 06 Lehrte aufhorchen und die Vorfreude auf die kommende Saison bei Zuschauern, Amtsträgern und Spielern steigen. Schaffte man es am Samstag beim Kreisligisten Blau Gelb Elze lediglich streckenweise die eigenen Erwartungen zu erfüllen, so konnte am Sonntag über 90 Minuten eine engagiert und couragierte Leistung abgerufen werden, welche mit einem Quäntchen mehr Glück sogar zu einem Heimsieg hätte führen können.

Nun heißt es in der kommenden Trainingswoche weiter hart zu arbeiten, um den eigenen Zielen und Ansprüchen näher zu kommen. Der Enthusiasmus und Spaß im Team ist ungebremst!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.